02. / 03. Januar 2020
Radio BR Klassik
Sendereihe „Klassik-Plus“, jeweils ab 19.05 Uhr

Start ins Beethoven-Jahr mit dem Bayerischen Rundfunk: An zwei aufeinanderfolgenden Abenden spielt und bespricht Tobias Koch sämtliche Bagatellen und Klavierstücke des Meisters in der Vorabendsendung „Klassik Plus„. Die Tonaufnahmen sind in Koproduktion von BR und dem Label AVI-music innerhalb einer 3-CD-Box erschienen.

01. / 02. Februar 2020
ANTWERPEN
  Belgien
AMUZ – Centrum voor oude muziek

Beethoven-Festival im belgischen Antwerpen: Eine einmalige Gelegenheit, das neue Testament der Klavermusik, also sämtliche 32 Klaviersonaten Ludwig van Beethovens an einem Wochenende, gespielt von 13 internationalen Fortepianisten auf verschiedenen historischen Instrumenten der Beethovenzeit zu erleben.
U.a. mit Alexei Lubimov, Arthur Schoonderwoerd, Linda Nicholson, Edoardo Torbianelli und Tobias Koch, der am 02. Februar um 15 Uhr die Sonaten No. 24-27, Opus 78, 79, 81a ‚Das Lebewohl, Abwesenheit und Wiedersehn‘ und Opus 90 spielt.

05. Februar 2020
KÖLN
WDR Funkhaus, Kleiner Sendesaal, 19 Uhr

WDR3 Funkhauskonzert in Köln mit Werken von Ludwig van Beethoven, Louis Spohr, Conradin Kreutzer, Norbert Burgmüller und Franz Lachner.
Ein Funk- wie ein Hauskonzert unter dem Titel „Das heimliche Lied“, und zugleich eine Klangreise in die Liedwelten des frühen 19. Jahrhunderts. Wenn es um die “Winterreise“ geht, kommt jedem erst einmal Schuberts Liederzyklus in den Sinn. Aber auch in Ludwig Uhlands “Wanderliedern“ von 1815 gibt es eine “Winterreise“. Zusammen mit weiteren Vertonungen von Uhlands “Wanderliedern“ und Liedern von Beethoven steht sie auf dem Programm des Funkhauskonzerts mit der Sopranistin Anna Herbst und dem Tenor Markus Schäfer, mit dem Tobias Koch seit vielen Jahren eine enge musikalische Partnerschaft verbindet. Koch, der auch das Programm zusammengestellt hat, spielt auf einem Hammerflügel von Conrad Graf, das auch im Duo mit der historischen Klarinette von Lisa Shklyaver für den filigranen Originalklang dieses Konzerts sorgen wird.
Das Konzert wird aufgezeichnet und am 12. Februar auf WDR3 (Sendung WDR3 Konzert) ausgestrahlt.

09. Februar 2020
WARSZAWA  Polen
Nationaloper – Teatr Wielki Opera Narodowa
Sala Redutowa, 20 Uhr

Prélude zur Opern-Premiere am nachfolgenden Tag: Gemeinsam mit dem Pianisten Janusz Olejniczak, mit dem er bereits im vergangenen Jahr einen Duoabend beim Warschauer Chopin-Festival gestaltete, und der Sopranistin Ewa Leszczyńska gestaltet Tobias Koch einen Abend, bei dem Werke von Stanislaw Moniuszko und Fryderyk Chopin einander gegenübergestellt werden.

12. Februar 2020
RADIO WDR3
Sendung WDR3 Konzert, 20.04 Uhr

Konzertmitschnitt des Lieder- und Kammermusikabends vom 05. Februar 2020 aus dem Kölner Funkhaus.
Mit Tobias Koch (Fortepiano), Anna Herbst (Sopran), Markus Schäfer (Tenor) und Lisa Shklyaver (Klarinette)

13. Februar 2020
DÜSSELDORF
Robert Schumann Hochschule
Partikasaal, 12 Uhr

Lunchtime-Konzert mit der Klavierklasse von Tobias Koch
fällt aus

26. April 2020
WOLFENBÜTTEL
FortePiano-Fest im Prinzenpalais
Prinzenpalais, 17 Uhr

„Wer vermag nach Beethoven noch etwas zu machen?“ – Franz Schubert und Ludwig van Beethoven. Klavierabend mit Tobias Koch (Fortepiano Conrad Graf).
Beethoven: 32 Variationen c-Moll über ein eigenes Thema WoO 80, Schubert: Sonate c-Moll D 958, 3 späte Klavierstücke D 946, Beethoven: Sonate E-Dur op. 109
abgesagt wegen Corona-Pandemie

02. Mai 2020
KAMP-LINTFORT
Landesgartenschau NRW, 11 Uhr

„Du bist wie eine Blume“ – Heinrich Heines meistvertontes Gedicht. Liedmarathon mit Werken von Schumann bis Killmayer
abgesagt wegen Corona-Pandemie

16. Mai 2020
RADIO Deutschlandfunk Kultur
21:35 – 23 Uhr: Die besondere Aufnahme

Schwanengesänge von Franz Schubert. Mit Markus Schäfer (Tenor) und Tobias Koch

24. Mai 2020
DÜSSELDORF
Robert Schumann Hochschule, Partikasaal

Klavierklasse Tobias Koch. Werke von Frédéric Chopin sowie von Clara und Robert Schumann
abgesagt wegen Corona-Pandemie

08. – 10. Juni 2020
STUTTGART
SWR Funkhaus, Studio

Produktion: Mörike-Lieder von Hugo Wolf. Mit Dorothee Mields, Sopran

13. / 14. Juni 2020
ANTWERPEN
/ Belgien

AMUZ, das Antwerpener Centrum für Alte Musik, streamt dieses Wochenende bis Montagmorgen den Konzertmitschnitt von Tobias Kochs Beethoven-Recital im Rahmen des Klaviersonaten-Marathons vom 2. Februar 2020.
Beethoven – concert aan huis met Tobias Koch

14. Juni 2020
REGENSBURG – Lappersdorf

Beethoven: Fantasie für Klavier, Chor und Orchester op. 80. U.a. mit Regensburger Domspatzen. Radio BR Klassik.
abgesagt wegen Corona-Pandemie

25. Juni 2020
KÖLN
WDR Funkhaus, 16 Uhr

Live-Gespräch mit Tobias Koch in der Sendung „Tonart“: Vorstellung des morgigen Konzertprogramms.

26. Juni 2020
KÖLN
WDR Funkhaus, Großer Sendesaal, 20 Uhr

Kammerkonzert in der Reihe „Klassik heute“ mit Hanna-Elisabeth Müller (Sopran) und Mitgliedern des WDR Sinfonieorchester Kölner. Werke u.a. von Mendelssohn (Klavierquartett No. 3 op. 3), Zemlinsky und Aribert Reimann.
Live-Übertragung Radio WDR3 und Video-stream.

26. Juni 2020
BONN
Beethovenhaus

Kammerkonzert mit Werken von Ferdinand Ries und Ludwig van Beethoven
abgesagt wegen Corona-Pandemie

05. Juli 2020
Radio RAI Südtirol
Sendung Musica Tyrolensis, 20-21 Uhr

Tobias Koch stellt im Gespräch mit Matthias Mayr die soeben erschienene Schubert-CD-Box mit den drei späten Klaviersonaten D 958-960 vor.

11. Juli 2020
Radio SWR 2
Sendung Abendkonzert, 20:03 h

Im SWR2-Abendkonzert wird eine neue Aufnahme mit Mörike-Liedern von Hugo Wolf vorgestellt, die Dorothee Mields (Sopran) und Tobias Koch im Juni im Stuttgarter Funkstudio eingespielt haben.

13. Juli – 01. August 2020
VERBIER / Schweiz
Verbier Festival

Verbier Festival Academy
abgesagt wegen Corona-Pandemie

19. – 25. Juli 2020
WARSCHAU / Polen
Witold Lutosławski Concert Studio of Polish Radio

CD-Aufnahme für das Staatliche Polnische Chopin Institut mit Klavierwerken von Stanislaw Moniuszko (1819-1872) auf dem Instrument des Komponisten (Krall & Seidler, Warschau 1864)

08. August 2020
KRAKÓW
 / Krakau, Polen
Festiwal Muzyki Polskiej
Sukiennice, Nationalmuseum, 19 Uhr
Veranstaltung ist ausverkauft / sold out 

„Tempo di Mazurka – Tempo di Polacca“. Klavierabend mit Werken von Chopin und polnischen Zeitgenossen

06. September 2020
GDAŃSK / Danzig, Polen
Goldberg-Festival

Goldberg-Variationen von J.S. Bach. Fassung für zwei Pianoforte von Gabriel Rheinberger, revidiert von Max Reger. Mit Ewa Poblocka, Pianoforte.
abgesagt wegen Corona-Pandemie

06. September 2020
WEILBURG / Lahn
Schloss Weilburg, Komödiensaal, 17 Uhr
Alte Musik im Weilburger Schloss e.V.
Veranstaltung ist ausverkauft 

„Den ganzen Sommer lang …“ Schubertiade: 24 Lieder von Franz Schubert. Mit Markus Schäfer (Tenor)

13. September 2020
HOCHDAHL
Heilig-Geist-Kirche, 17 Uhr
Sandheider Meisterkonzerte
Veranstaltung ist ausverkauft 

Klavierabend mit Werken von Ludwig van Beethoven: Die letzten drei Sonaten Opus 109-111. Fortepiano Conrad Graf, Wien 1828

16. und 17. September 2020
DÜSSELDORF
Düsseldorf Festival, Burgplatz
jeweils ab 19.20 h
Veranstaltung am 16.09. bereits ausverkauft 

Face to Face: Klavier- und Clavichordabende mit Werken von Bach, Türk, Reichardt, Mozart, Beethoven und Chopin.

20. September 2020
KÖLN
WDR Funkhaus, Großer Sendesaal – Klaus von Bismarck Saal, 18 Uhr
Sonder-Kammerkonzert des WDR Sinfonieorchesters im Rahmen von BTHVN2020

Beethoven – Sinfonie No. 3 „Eroica“ in kammermusikalischen Besetzungen in Arrangements von Ferdinand Ries und Johann Nepomuk Hummel.
Mit Mitgliedern des WDR Sinfonieorchester Köln.


22. September 2020

KNECHTSTEDEN
Klosterbasilika Knechtsteden, 20 Uhr
Festival Alte Musik Knechtsteden

Mit zwei Konzerten ist Tobias Koch dieses Jahr wieder beim Knechtstedener Alte Musik Festival mit von der Parthie.
Beethovens Musikwelt. Die Musik-Welt ist in Beethovens Jugend die italienisch geprägte, die er durch Werke des Bonner Hofkapellmeisters Andrea Luchesi kennt. Zudem kommen in Beethovens-Musikwelt-Pasticcio Komponisten zu Wort, die lange vor ihm Rang und Namen haben: Haydn, Salieri, Hummel, Mozart und Ries. Werke von Carl Philipp Emmanuel Bach, Kirnberger und Mattheson findet er in deren Lehrbüchern, die in seiner Bibliothek stehen. Alles das führen u.a. Tobias Koch, Gesangssolisten, die Rheinische Kantorei  und „Das Kleine Konzert“ unter Leitung von Hermann Max wie in einem filmartigen Zeitraffer auf.
Konzertaufzeichnung Radio WDR3

26. September 2020
KNECHTSTEDEN
Klosterbasilika Knechtsteden, 20 Uhr
Festival Alte Musik Knechtsteden

Tobias Koch ist Solist am Fortepiano beim Abschlusskonzert des traditionsreichen Knechtstedener Alte Musik Festival. Gemeinsam mit der Rheinischen Kantorei, dem Orchester „Das Kleine Konzert“ unter Leitung von Hermann Max werden Werke von Ferdinand Ries, Christian Gottlieb Neefe (Cembalokonzert G-Dur) und Ludwig van Beethoven (Fantasie für Klavier, Chor und Orchester op. 80) aufgeführt.
Konzertaufzeichnung Radio WDR3
abgesagt wegen Corona-Pandemie

27. September 2020
INNSBRUCK
/ Österreich
Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Musikmuseum

Schubertiade – Klaviermusik, Lieder, mehrstimmige Gesänge, Melodramen und mehr. Fortepiano Conrad Graf, Wien 1835

29. September 2020
RADIO WDR 3
, 20.04  – 22 Uhr

WDR3 sendet den Konzertmitschnitt vom 22. September 2020 aus der Klostebasilika in Knechtsteden.

02. Oktober 2020
KATOWICE
 / Polen
All´improvviso Festiwal Muzyki Dawnej Improwizowanej 2020
Sala Koncertowa Akademii Muzycznej, 18 Uhr

Sinfoniekonzert mit {oh!} Orkiestra Historyczna unter Leitung von Jakob Lehmann. Werke u.a. von Moniuszko, Mendelssohn und Ferdinand Hiller (Klavierkonzert fis-Moll op. 69)

04. Oktober 2020
KÖLN
Philharmonie, 16 Uhr

Tobias Koch wieder in der Kölner Philharmonie: Sinfoniekonzert mit dem brillanten polnischen {oh!} Orkiestra Historyczna unter Leitung von Jakob Lehmann. Werke u.a. von Moniuszko, Mendelssohn und Ferdinand Hiller (Klavierkonzert fis-Moll op. 69).

06. Oktober 2020
DÜSSELDORF
Robert Schumann Saal

Gala-Konzert der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf. Werke von Ludwig van Beethoven
abgesagt wegen Corona-Pandemie

16. Oktober 2020
ANTWERPEN / Belgien
AMUZ

Klavierabend mit Werken von Frédéric Chopin. Pianoforte John Broadwood & Sons, London 1847

06. – 08. November 2020
LEIPZIG

III. Kammermusikfestival „Leipziger Herbstsalon“

16. November 2020
DÜREN

Klavierabend mit Tobias Koch. Werke von Ludwig van Beethoven

27. und 28. November 2020
BRIVE-LA-GAILLARDE / Frankreich
Musée Labenche

Klavierabende mit Werken von Claude Debussy auf dem Blüthner-Flügel aus dem Besitz des Komponisten

06. Dezember 2020
PARIS
La Seine Musicale, 11 Uhr

Orchesterkonzert mit Tobias Koch als Solist von Concerto Köln im neuen Pariser Konzerthaus auf der Seîne-Insel bei Boulogne-Billancourt. Werke u.a. von Johann Christian Bach, Carl Czerny und Ferdinand Ries.

17. Dezember 2020
BAD ELSTER
König-Albert-Theater

Klavierabend: Die letzten drei Klaviersonaten opp. 109-111 von Ludwig van Beethoven. Fortepiano Conrad Graf, Wien 1828

18. Dezember 2020
BAD ELSTER
König-Albert-Theater

Sinfoniekonzert mit der Chursächsischen Philharmonie unter Leitung von Florian Merz. U.a. Ludwig van Beethoven, Fantasie für Klavier, Chor und Orchester op. 80. Fortepiano Conrad Graf, Wien 1828

27. Dezember 2020
LANGENBERG

Beethoven-Klavierkonzert mit Compagnia di Punto

28. Dezember 2020
PLETTENBERG

Beethoven-Klavierkonzert mit Compagnia di Punto

weitere Termine folgen