23. Januar 2017
KÖLN
Hochschule für Musik und Tanz, Kammermusiksaal

„Hommage an Karlrobert Kreiten“. Präsentation der neu erschienenen CD mit sämtlichen Aufnahmen Karlrobert Kreitens. Konzert und Vortrag mit Karsten Lehl, Tobias Koch und Udo Falkner.

 

30. Januar 2017
FREIBURG
SWR Funkhaus

 

02. Februar 2017
DÜSSELDORF
Robert Schumann Hochschule, Kammermusiksaal 19.30 h

Klassenabend Klavierklasse Tobias Koch. Werke von u.a. Schubert, Schumann, Chopin, Koechlin, Satie und Ravel
Robert Schumann Hochschule Düsseldorf

 

05. Februar 2017
RADIO SWR2, 15.05-17 Uhr

Zur Person: Der Pianist Tobias Koch. Porträtsendung mit viel Musik. Tobias Koch im Gespräch mit Wolfgang Scherer.

 

17.-21. Februar 2017
WEIMAR
Stadtschloss, Festsaal

Radio/CD-Produktion mit Markus Schäfer (Tenor) und Stephan Katte (Naturhorn) für Deutschlandradio Kultur Berlin. „Schwanengesang“ und weitere Lieder von Franz Schubert

 

21. Februar 2017
RADIO DEUTSCHLANDFUNK, 22.05 Uhr „Musikszenen“

„Von den Seinsweisen historischer Tasteninstrumente: Original, Kopie oder Fälschung?“ Radiofeature von Tobias Barth. Mit Tobias Koch, Roland Hentzschel, Martin Elste, Kerstin Schwarz, Olaf Kirsch.

 

08. März 2017
GRENOBLE / France
Maison de la Culture MC2, 19.30 h

Tobias Koch und Concerto Köln in einem europäischen Hymnen-Programm. Mit Werken von u.a. Czerny, Ries und Beethoven
Hymnes européens: Tobias Koch & Concerto Köln

 

10. März 2017
LE HAVRE / France
Le Volcan Niemeyer, Grande salle 20.30 h

Tobias Koch als Solist mit Concerto Köln in einem europäischen Hymnen-Programm. Mit Werken von u.a. Czerny, Ries und Beethoven

 

11. März 2017
PARIS / France

 

26. März 2017
BAD ELSTER
König-Albert-Theater 15 h

Beethoven, Klavierkonzert No. III mit Chursächsische Philharmonie und Florian Merz (Dir.). Konzerteinführung mit Tobias Koch um 14 Uhr.

 

03./04. April 2017
ENSCHEDE / NL und RUISELDE / B
Fortepiano-Atelier Edwin Beunk und Atelier Chris Maene

Mit Wojciech Świtała und Staatliches Chopin Institut Polen

 

14. April 2017
Radio WDR3, 20-22.30 h

WDR3 sendet in der Reihe „Das Konzert“ einen Mitschnitt des Kammerkonzerts mit Mitgliedern des WDR Sinfonieorchesters und Tobias Koch vom 6. November 2016 aus dem großen Sendesaal des WDR Köln. Auf dem Programm u.a. Klavierquintett op. 34 von Johannes Brahms.

 

22. April 2017

BAD KROZINGEN
Schloss, 19.30 Uhr

Beethoven – Sonatenzyklus, III. Abend. Klaviersonaten opp. 13-22 und weitere Klavierwerke von Beethoven. Aufzeichnung SWR 2

 

25. – 28. April 2017
BAD KROZINGEN

CD-Produktion für SWR Baden-Baden, Beethoven-Sonatenzyklus III

 

28. April 2017
BAD KROZINGEN
Schloss

Beethoven und seine Klaviere: Führung durch die großartige Bad Krozinger Tasteninstrumentensammlung für SWR2 Kulturservice. Mit Tobias Koch, Dr. Lotte Thaler … und von der Sonne verwöhntem badischem Wein.


30. April – 02. Mai 2017

KARLSRUHE
Musikhochschule
Karlsruher Meisterklassen. Velte-Saal täglich von 10-18 Uhr

Meisterkurs Fortepiano / Pianoforte

 

04. Mai 2017
MERAN / I
Kurhaus 20 Uhr

Schubertiade. Ludwig Berger und Franz Schubert: Zwei Zyklen „Die schöne Müllerin“. Mit Markus Schäfer (Tenor)

 

05. Mai 2017
BLAIBACH
Konzerthaus 19 Uhr

Schubertiade. Schwanengesang und ausgewählte Lieder von Franz Schubert. Mit Markus Schäfer (Tenor)

 


07. Mai 2017

BLAIBACH
Konzerthaus 16 Uhr

Schubertiade: „Die schöne Müllerin“, Zwei Zyklen von Ludwig Berger und Franz Schubert. Mit Markus Schäfer (Tenor)

 

12. Mai 2017
KEMPEN am Niederrhein
Kulturforum Franziskanerkloster / Paterskirche 18.30 Uhr bis Mitternacht

Schubertiade. Mit Mitgliedern von Concerto Köln, Katharina Konradi (Sopran), Jan Kobow (Tenor), Premysl Vojta (Naturhorn), WDR Rundfunkchor Köln (Leitg. Robert Blank). Fortepiano, Konzept und künstlerische Gesamtleitung: Tobias Koch
WDR 3 zeichnet das Konzert auf und sendet den Mitschnitt am 23. Mai in der Sendereihe „Das Konzert“ um 20 Uhr.

 

13. Mai 2017
KEMPEN am Niederrhein
Kulturforum Franziskanerkloster

Klavierabend: „Rendezvous mit Nannette“. Werke von Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy im Rahmen von „Kempen Klassik – Das Geburtstagsfest“ zum 2ojährigen Jubiläum des Vereins Kempen Klassik. Tobias Koch daheim in seiner Geburtsstadt.

 

28. Mai 2017
DÜSSELDORF
Robert Schumann Hochschule, Partikasaal

11 h Matinée: Präsentation der CD „Karlrobert Kreiten – Porträt eines Pianisten“
17 h Klassenabend Klavierklasse Tobias Koch

 

17. Juli – 07. August 2017
VERBIER
Verbier Festival & Academy

 

14. – 23. August 2017
POLEN
Schloss Radziejowice

Meisterkurs Chopin-Interpretation auf historischen Instrumenten für Nationales Chopin Institut, Warschau. Mit Tobias Koch, Andreas Staier, Alexei Lubimov, Nikolai Demidenko und Katarzyna Popowa-Zydron

 

23. August 2017
WARSCHAU  / Polen
Heiligkreuz-Basilika 22 Uhr

Nacht-Recital im Rahmen des Internationalen Festivals „Chopin and his Europe“. Joseph Haydn: Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze, sowie Werke von Bach und Chopin.

 

25. August 2017
RADZYMIN / Polen

Chopin-Festival Radzymin: Klavierabend mit Werken von Fryderyk Chopin

 

03. September 2017
KÖLN
WDR Funkhaus Wallrafplatz

Kammerkonzert auf historischen Instrumenten mit Mitgliedern des WDR Sinfonieorchesters. U.a. Klavierquartett von Franz Clement.

 

16. September 2017
GRAFRATH – MARTHASHOFEN

Marthashofener Kammerkonzerte

 

18. – 22. September 2017
BAD KROZINGEN
Schloss – Sammlung Neumeyer, Junghanns, Tracey

Clavier Academie im Schloss Bad Krozingen. Meisterkurse mit Tobias Koch, Christine Schornsheim und Hardy Rittner.
Clavier Academie (English information) in Bad Krozingen

 

24. – 30. September 2017
LUSLAWICE / Polen
The Krzysztof Penderecki European Centre for Music

Meisterkurse mit Tobias Koch, Marek Bracha, Geoffrey Govier und Katarzyna Drogosz  – Akademie für historische Tasteninstrumente, organisiert von der Stiftung „National Edition of the works of Fryderyk Chopin“. Instrumente u.a. von Pleyel, Erard, Broadwood, J.A. Stein, A. Walter und Bertsche.

 

03. Oktober 2017
GREIFENBERG am Ammersee
Schloss Greifenberg 19 h

Schubert: Die letzten drei Klaviersonaten D 958-960. Fortepiano Conrad Graf.

 

06. Oktober 2017
DARMSTADT
Orangerie 19 h

Eröffnungskonzert des XI. Internationalen Chopin-Klavierwettbewerbs. Werke u.a. von Chopin

 

06.-16. Oktober 2017
DARMSTADT

Jury XI. Internationaler Chopin-Wettbewerb, gemeinsam mit Kevin Kenner, Dang Thai Son, Andrzej Jasinski, Ewa Poblocka u.a.

 

04./05. November 2017
LEIPZIG
Grassi-Museum für Musikinstrumente und Grieg-Haus

Festival „Leipziger Romantik“.

 

19. November 2017
GDANSK / Polen
Filharmonia Bałtycka

Klavierabend mit Werken von Fryderyk Chopin

 

24. November 2017
BAD KROZINGEN
Schloss

Konzert für Freunde und Förderer der Schlosskonzerte

 

26. November 2017
DÜSSELDORF
Tonhalle 16.30 h

Europäische Hymnen – Tobias Koch und Concerto Köln mit Werken von Johann Christian Bach, Ferdinand Ries, Carl Czerny und Beethoven

 

weitere Termine und Informationen folgen